Kabanos Quinoa-Salat
mit Ziegenkäse & gebratenen Pfirsichen
Zutaten
für 1 Person

200 g weiße Quinoa

200 g Pflücksalat oder Babyspinat

gewaschen und geputzt

200 g Ziegenfrischkäse

3-4 Pfirsiche

2 TL Kokosöl (oder Butter)

4 EL Ahornsirup

300 g Houdek Kabanos Klassik

4 EL Orangensaft

8 EL weißer Balsamico-Essig

8 EL Olivenöl

2 EL helles Mandelmus (optional)

2 EL Honig

Meersalz

Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

essbare Blüten zum Garnieren

 

4941
Zubereitung
25 Minuten
  1. Quinoa nach Verpackungshinweis zubereiten (Kochzeit ca. 15- 20 Minuten).
  2. Für das Dressing den Orangensaft mit Balsamicoessig, Olivenöl, Mandelmus (nach Geschmack) und Honig verquirlen. Nach Belieben mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. Die Pfirsiche halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Kokosöl in einer Grillpfanne schmelzen und die Pfirsiche darin von jeder Seite braten, bis sie Farbe bekommen. Mit zwei Esslöffel Ahornsirup beträufeln, kurz karamellisieren lassen, Pfirsiche aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  3. Die Kabanos schräg in Scheiben schneiden und ebenfalls mit Ahornsirup in der Grill­pfanne kurz anbraten.
  4. Den Ziegenfrischkäse zerkrümeln, mit Quinoa und Salat vermischen und auf Tellern an­richten. Das Dressing darüber gießen. Die noch warmen Pfirsiche und Kabanosscheiben darauf verteilen. Mit essbaren Blüten garnieren.