Kabanos Spätzlegratin
mit Wirsing
Zutaten
für 4 Personen

1 großer Kopf Wirsing
1 mittelgroße Zwiebel
150 g Houdek Kabanos Klassik
2 EL Butter100 ml Sahne
100 ml Gemüsebrühe
800 g frische Spätzle
100 g Bergkäse
Muskatnuss, frisch gerieben
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen

kabanos-mood-rezepte-250x250_23.png
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Den Wirsing vierteln, vom Strunk befreien und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Die Houdek Kabanos Klassik in feine Scheiben schneiden.
  3. Die Butter in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Die Wirsingstreifen zugeben und ebenfalls kurz andünsten. Mit der Sahne und der Gemüsebrühe ablöschen und etwa 5 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen. Die Spätzle und die Kabanosscheiben zugeben und untermengen. Mit frisch geriebener Muskatnuss, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
  4. In eine Auflaufform füllen und mit dem geriebenen Bergkäse bestreuen. Für etwa 10 Minuten in den Ofen geben und goldbraun überbacken.

 

Guten Appetit!