Frischkäsefrikadellen
mit gebratenen Pilzen & Salat
Zutaten
für 4 Personen

12 Stück Houdek Unsere Beste gefüllte Frikadelle mit Frischkäse
2 Zwiebeln
4 EL Olivenöl
4 EL Weißweinessig
4 EL frisch gepresster Orangensaft
4 Handvoll Frisée-Salat oder Feldsalat
120 g vorgegarte rote Bete (vakuumiert)
40 g Walnusskerne, gehackt
800 g gemischte Pilze (z.B. Pfifferlinge, Champignons, Kräutersaitlinge)
40 g Butter
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer
Frische Petersilie

rezepte-mood-frikadelle-frischkaese-250x250px.png
Zubereitung
ca. 35 Minuten
  1. Ofen vorheizen.
  2. Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebel schälen und fein würfeln.
  3. Die Frikadellen nach Packungsanleitung im Ofen erwärmen.
  4. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel dazugeben und glasig dünsten. Pilze zugeben und salzen. 8 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren. Knoblauchzehe schälen und zu den Pilzen pressen. Weitere 5 Minuten dünsten. Mit Pfeffer würzen und Petersilie bestreuen.
  5. In der Zwischenzeit die zweite Zwiebel schälen, fein würfeln und in Öl 3 Minuten andünsten. Mit Weißweinessig und Orangensaft ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Salat waschen und trocknen. Die rote Bete in dünne Scheiben schneiden. Beides mit der Zwiebelmarinade vermischen und mit gehackten Walnusskernen bestreuen.
  7. Die erwärmten Frischkäsefrikadellen zusammen mit dem Rote Bete Salat und den gebratenen Pilzen servieren.