Kabanos Kartoffel-Gnocchi
mit Blattspinat
Zutaten
für 4 Personen

150 g Houdek Kabanos Käse
1 mittelgroße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
250 ml Sahne
200 g junger Blattspinat
600 g frische Kartoffelgnocchi
Muskatnuss, frisch gerieben
80 g frischer Parmesan,
gehobelt
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen

kabanos-kaese-duo-185x250.png
Zubereitung
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
  1. Die Houdek Kabanos in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kabanosscheiben darin anbraten. Die Zwiebel und den Knoblauch zugeben und glasig andünsten.
  3. Die Sahne zugießen, aufkochen und etwa 5 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Nach und nach den Spinat in die Pfanne geben und unter Rühren zusammenfallen lassen.
  4. Die Gnocchi in reichlich Salzwasser garen und auf einem Sieb abgießen. Die Gnocchi in die Soße geben und gut durchschwenken. Mit geriebener Muskatnuss, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
  5. Die Gnocchi auf Tellern anrichten und mit dem gehobelten Parmesan bestreuen.