Hähnchenbrust mit Kabanos Salsa
mit Paprika
Zutaten
für 4 Personen

100 g Houdek Kabanos Chili
4 Fleischtomaten
1 rote Zwiebel
1 rote Paprikaschote
1 Bund Basilikum
5 schwarze Oliven, entsteint
3 EL Olivenöl
4 Hähnchenbrüste ohne Haut
Paprika gemahlen, scharf
2 unbehandelte Limetten
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen

kabanos-mood-rezepte-250x250_14.png
Zubereitung
Zubereitungszeit: ca.45 Minuten
  1. Die Houdek Kabanos Chili in feine Scheiben schneiden. Die Fleischtomaten vierteln, entkernen und fein würfeln. Die Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls fein würfeln. Die Paprikaschote vierteln, Stiel, Kerne und weiße Häutchen entfernen und auch die Paprikaviertel in kleine Würfel schneiden. Die Basilikumblätter von den Zweigen zupfen. Die Oliven grob hacken.
  2. Die Hähnchenbrüste mit Paprika, Salz sowie frisch gemahlenem Pfeffer würzen und auf dem Grill oder in der Grillpfanne von jeder Seite etwa 6-8 Minuten grillen.
  3. In der Zwischenzeit das übrige Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel- und Paprikawürfel hineingeben und kurz andünsten. Die Tomatenwürfel zugeben und die Pfanne vom Herd nehmen.
  4. Die Schale der Limette fein abreiben und den Saft auspressen. Limettenschale und Saft zur Salsa geben und unterrühren.
  5. Die Oliven, die Basilikumblätter und die Kabanosscheiben untermischen. Mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Die 2. Limette in Spalten schneiden.
  6. Die fertig gegrillten Hähnchenbrüste auf Tellern anrichten und mit der Salsa und den Limettenspalten servieren.